Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt - Wissenschaften Zusammendenken, Haupt Verlag
44,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-258-08159-5
Bloch, Sara Kviat (Hrsg.) / Lubrich, Oliver (Hrsg.) / Steinke, Hubert (Hrsg.) Alexander von... mehr
Produktinformationen "Alexander von Humboldt"
Bloch, Sara Kviat (Hrsg.) / Lubrich, Oliver (Hrsg.) / Steinke, Hubert (Hrsg.)

Alexander von Humboldt 

Wissenschaften zusammendenken
 
  • 1. Auflage 2021
  • 335 Seiten, 85 Abb.
  • kartoniert, 15,5 x 22,5 cm
  • Haupt Verlag
  • ISBN: 978-3-258-08159-5
  • CHF 42.00 (UVP) / EUR 44.00 (D) / EUR 45.30 (A)
Die Beiträge dieses Bandes gehen auf die interdisziplinäre Ringvorlesung des Collegium generale der Universität Bern im Frühjahrssemester 2018 Alexander von Humboldt - Wissenschaften zusammendenken zurück.
 

Wissenschaften zusammendenken - dies ist ein Leitmotiv in Alexander von Humboldts problemorientierter Forschung. In diesem Sinn versammelt der vorliegende Band eine Reihe von Beiträgen, die sich aus der Sicht verschiedener Fächer heute mit dieser Forschung auseinandersetzen, in den Sciences ebenso wie in den Humanities. Die Perspektiven reichen von Klimaforschung, Ökologie, Botanik, Zoologie und Vulkanologie bis zu Geschichte, Wissenschaftsgeschichte, Kunstgeschichte, Kartografie, Literaturwissenschaft und Museologie.

Sara Kviat Bloch studierte Religionswissenschaft und Sozialanthropologie an der Universität Kopenhagen und an der University of California, Santa Barbara. Sie ist seit 2013 Geschäftsführerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Collegium generale an der Universität Bern und seit 2017 Lehrbeauftragte an der Universität Zürich. Sara Kviat Bloch ist Autorin mehrerer Lehrbücher zum Themenbereich Judentum sowie Religion im Allgemeinen.

Oliver Lubrich ist Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Bern. Er hat verschiedene Werke Alexander von Humboldts herausgegeben (z.B. Zentral-Asien, 2009) und ist Projektleiter der Berner Ausgabe von dessen Sämtlichen Schriften (2019). Darüber hinaus erforscht er u.a. die Zeugnisse internationaler Autoren aus Nazi-Deutschland (Reisen ins Reich, 2004).

Weiterführende Links zu "Alexander von Humboldt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alexander von Humboldt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.